Radwechsel24.de geht im November an den Start

Am 1. November 2014 startet das Webportal Radwechsel24.de inklusive direkter Onlineterminbuchung. „Auf unserem Webportal Radwechsel24.de gestalten wir eine Werbeplattform für inhabergeführte Reifenfachbetriebe und Autowerkstätten für den Pkw-Rad- und Reifenwechsel“, sagt dazu Oliver Wohlgemuth von Radwechsel24.de mit Sitz in Berlin und betont dabei, es gehe um „einen qualifizierten Service“ und nicht darum, den günstigsten Preis zu machen. Reifen oder Räder sollen demnach auf der Plattform nicht angeboten werden. Händler können sich – wenigstens bis Ende dieses Jahres kostenlos – auf Radwechsel24.de eintragen lassen und dort ihre Dienstleistungen gestaffelt nach acht Paketen anbieten. Gleichzeitig bietet die Plattform eine Onlineterminbuchung mit an. Wie Oliver Wohlgemuth sagt, wolle man selber lediglich als Vermittler auftreten und folglich die Einträge der einzelnen gelisteten Reifenfachbetriebe sowie den Werkstattkalender so individuell wie möglich gestalten (lassen). Mehr und mehr Autofahrer wollen heute Produkte im Internet kaufen und entsprechende Termine – etwa für den Rad- und Reifenwechsel – gleich mitbuchen; das Ganze am Liebsten gleich vom Smartphone. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.