Werkstattersatzfahrzeuge: Reifen Stiebling setzt auf Elektromobilität

Mittwoch, 15. Oktober 2014 | 0 Kommentare
 

Reifen Stiebling schafft sieben Werkstattersatzfahrzeuge an, und zwar Vollelektromobile vom Typ Renault Twizy. „Damit möchten wir unseren Kunden das Thema Elektromobilität näher bringen und sie für diese neue Form des Autofahrens sensibilisieren“, sagt dazu Reifen-Stiebling-Geschäftsführer Christian Stiebling. Der in Herne ansässige Reifenfachhändler will seinen „neuen Fuhrpark“ demnächst auch im Rahmen eines Fotoshootings öffentlichkeitswirksam vorstellen. Als Fotomodelle sollen dabei die Basketball-Damen des Bundesligisten Herner TC sowie die Fußball-A-Junioren des TuS Haltern dienen – beide Mannschaften werden von Reifen Stiebling gesponsert. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *