Beitrag Fullsize Banner NRZ

Die neue „Miss Yokohama“ ist gewählt und gekürt

Am vergangenen Wochenende ist in der im Schweizer Pratteln die neue „Miss Yokohama“ gekürt worden. Bei der glamourösen Wahlveranstaltung machte Jennifer Kleeb aus Luzern das Rennen. Die 22-Jährige wird die japanische Reifenmarke nun während eines Jahres an diversen Anlässen repräsentieren. Rund 100 geladene Gäste hatten sich zur diesjährigen Wahl der „Miss Yokohama“ in der „Sprisse Lounge“ eingefunden. Sie alle wollten es sich nicht nehmen lassen, live dabei zu sein, wenn die 13. „Miss Yokohama“ gesucht, gewählt und gekürt wird. 14 attraktive Kandidatinnen, die sich zwei Wochen zuvor in einem Casting durchgesetzt hatten, gingen an den Start und stellten sich der Jury. Die 22-jährige Jennifer Kleeb strahlte nach ihrer Wahl über das ganze Gesicht, als ihr die Vorjahressiegerin Nicole Homola das Krönchen der „Miss Yokohama“ aufsetzte. Kein Wunder: In ihrem Amtsjahr wird die Fachfrau Betreuung Kinder aus Luzern nicht nur auf zahlreichen glamourösen Anlässen die Reifenmarke Yokohama repräsentieren, sondern sie darf auch den Mazda3 im Yokohama-Look fahren, der ihr mit Unterstützung vom Autohaus Wederich, Donà AG in Muttenz als Dienstauto zur Verfügung gestellt wird. Außerdem kann sie ein Shooting mit dem bekannten Starfotografen Thomas Buchwalder absolvieren. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Nachtrodeln, Curling und Eisstockschießen zu vergnügen. Mit dabei war demnach auch die amtierende „Miss Yokohama 2014/2015“ Jennifer Kleeb. „Mit diesem Anlass möchten wir uns bei unseren Partnern für ihr Vertrauen bedanken. Als […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.