TS_WebBanner_Reifenpresse_600x100_Tuev_01

Gewe Reifengroßhandel auf RDKS-Einführung vorbereitet

Ab dem 1.November 2014 gilt die neue EU-Richtlinie für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) für alle neuzugelassenen Fahrzeuge. Alle Räder und Designs der Produktlinien von ASA und Tec by ASA seien für die Aufnahme der notwendigen Funksensoren für ein direkt messendes RDKS vorbereitet und die entsprechenden Informationen seien in den TÜV-Gutachten vermerkt, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Darüber hinaus warten attraktive Komplettradangebote inklusive programmierter RDKS-Sensoren auf die Kunden des Kaiserslauterner Reifengroßhändlers.“ Die Räder seien bereits fertig im Hinblick auf die kommende Umrüstung für alle gängigen Fahrzeugmodelle montiert. Ab sofort bietet das Unternehmen auch das einzelne RDK-System inklusive Diagnose und Programmierkit an. Die komplette Anwendungsliste steht unter www.gewe.de oder asa-wheels.de zum Download bereit. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.