Neues „Wheel Master System“ bei Cartec

Während der Automechanika präsentiert Cartec Autotechnik Fuchs (Plüderhausen) erstmals das neue „Wheel Master System“ auf Messestand C43 in Halle 11 (Ebene 1), wo an allen Messetagen Live-Vorführungen mit Geschäftsführer Roland Fuchs stattfinden sollen. Patentierte Technologien sowie TÜV-geprüfte Verfahren sorgen für Professionalität in der Alufelgenaufbereitung, auch bei glanzgedrehten Modellen. Waschen. Aufbereiten. Mattieren. Lackieren. Die aufeinander abgestimmte Wheel Master-Produktfamilie mache dies „in gerade mal durchschnittlich 30 Minuten möglich. Perfekt und präzise“, heißt es in einer Pressemitteilung. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.