Tarifverhandlungen in der Kautschukindustrie erfolgreich abgeschlossen

Dienstag, 8. Juli 2014 | 0 Kommentare
 

Das Tarifpaket für die 25.000 Beschäftigten in der Kautschukindustrie ist geschnürt. Die Entgelte steigen um 3,3 zum 1. August und um 2,8 Prozent zum 1.9.2015. Die Gesamtlaufzeit beträgt 23 Monate.

Zudem ist eine zeitliche Entlastung für ältere Beschäftigte gelungen. Die unbefristete Übernahme für Auszubildende wird zum Normalfall. Erstmals wurde auch ein Tarifvertrag für Dual-Studierende abgeschlossen. Darauf haben sich die IG BCE und der Arbeitgeberverband der Deutschen Kautschukindustrie gestern in Fulda geeinigt. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *