Personalentscheidung: Cooper will seine internationale Ausrichtung vorantreiben

Donnerstag, 3. Juli 2014 | 0 Kommentare
 
Brad Hughes übernimmt bei Cooper künftig international Verantwortung
Brad Hughes übernimmt bei Cooper künftig international Verantwortung
Coopers Chief Financial Officer Brad Hughes (52) soll sich zukünftig ausschließlich um das internationale Geschäft des US-Reifenherstellers kümmern. Wie Chairman, CEO und President Roy V. Armes gestern mitteilte, sei Hughes per sofort zum President – International Operations ernannt worden. Solange Cooper Tire & Rubber noch keinen neuen CFO gefunden hat, werde Hughes beide Positionen ausfüllen; man habe bereits mit der Suche nach einem Nachfolger für die Finanzabteilung begonnen, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *