Kooperation von BMF und PPC

Mittwoch, 21. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
So wird der Essener Messestand aussehen
So wird der Essener Messestand aussehen

Zwei in der Szene lange bekannte Gesichter haben sich zu einer Kooperation zusammengetan: Stefan Klein, Geschäftsführer der BMF Media Information Technology GmbH aus Augsburg, und Uwe Annas, Geschäftsführer der Kölner PPC Interactive. „Wir wollen unseren Kunden aus dem automotiven Bereich einen starken und überzeugenden Leistungsverbund anbieten. Durch die Kooperation können wir noch schneller und überzeugender unsere gebündelte Kompetenz in den Aufbau weiterer Projekte investieren“, erklärt Uwe Annas die Überlegung hinter dem Zusammenschluss. Auf der Essener „Reifen“ soll es eine gemeinsame Präsenz geben (Stand 2E28).

Während die BMF einen klaren Schwerpunkt im Bereich der Programmierung vorweisen kann, sind die Kölner seit vielen Jahren Spezialisten im grafischen und werblichen Umfeld. Stefan Klein ist in der Szene bekannt, denn er war fünfzehn Jahre Leiter der Abteilung Tuning & Event bei der Goodyear Dunlop Handelssysteme GmbH, welche ebenfalls in Köln ansässig ist. Seit knapp zwei Jahren ist Klein Geschäftsführer der BMF Media Technology GmbH, die mit Sitz in Augsburg einst von Wolfgang Brender gegründet wurde. Uwe Annas ist bereits über fünfundzwanzig Jahre in der Welt der Pixel Partners Cologne zu Hause. Von jeher hatte die Agentur, die nun mit der BMF zusammenarbeitet, einen starken Fokus auf den automotiven Aftermarket-Bereich. Kunden – wie zum Beispiel Bosal, Pagid, Textar, TecDoc und Top Service Team – begleitete die Kölner Agentur viele Jahre. Neben den klassischen Agenturdienstleistungen sieht sich das Team besonders versiert in den Bereichen Benutzernavigationskonzepte, Erstellung von User Interfaces, Screen- und Webdesign, iPhone-/iPad APP-Entwicklung. „Wir sehen ganz klar eine Win-win-Situation für die Kunden beider Unternehmen, denn gemeinsam können wir das ganze Spektrum modernster Programmierung, Hosting, Advertising und App-Entwicklung komplett abdecken“, so die beiden Partner und Geschäftsführer. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Reifen 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *