Mehr Hochleistungskautschuke von Styron für Reifen

Dienstag, 22. April 2014 | 0 Kommentare
 
Der Name Styron wird sukzessive durch Trinseo ersetzt
Der Name Styron wird sukzessive durch Trinseo ersetzt

Styron, Hersteller von Kunststoffen, Latex und Kautschuk, stellt die Nickel Butadiene Rubber (Ni-BR)-Fertigungsanlage in Schkopau auf Neodymium Butadiene Rubber (Nd-BR) um. Zusammen mit der bestehenden Technologie bei Solution Styrene Butadiene Rubber (SSBR) soll das Nd-BR-Angebot Styron ermöglichen, den Kunden in aller Welt zu helfen, die steigende Nachfrage nach „grünen“ sowie UHP-Reifen zu befriedigen.

„Die Nd-BR-Entwicklung ermöglicht uns, unser Kautschukgeschäft weiter auszuweiten, unsere Produktpalette zu verbreitern und unsere Produktführerschaft beizubehalten“, so Francesca Reverberi, Global Business Director of Synthetic Rubber im Unternehmen. „Die Investition baut auf dem Erfolg der dritten SSBR-Fertigungsanlage in Schkopau auf, die wir Ende 2012 in Betrieb nahmen, ebenso auf der Kapazitätserweiterung, die wir Anfang des Jahres durchführten. Diese Investitionen dienen alle dem Zweck, unsere weltweiten Reifenkunden zu bedienen.“

Im Februar hatte Styron eine Vereinbarung mit dem Werkstofflieferanten JSR bekanntgegeben, wonach Styron die Rechte an dessen Fertigungskapazität in Schkopau erwirbt und Styron die Kapazität seiner einen Anlage damit praktisch verdoppelt hat.

Die neue Fertigungsanlage wird 2015 in Betrieb genommen

Die Umstellung der Ni-BR-Fertigungsanlage in Schkopau wird dieses Jahr beginnen und soll im vierten Quartal 2015 abgeschlossen sein. Die Nd-BR-Fertigungsanlage soll Kunden in aller Welt beliefern. Der Fertigungsstandort Schkopau von Styron beherbergt zurzeit sieben Fertigungsanlagen für Kautschuk, von denen aus Reifenkunden in aller Welt beliefert werden.

„Wegen seiner langjährigen Erfahrung mit der Kautschuktechnologie ist Schkopau (Deutschland) für Styron der ideale Standort für diese Investition“, erklärt Marco Levi, Senior Vice President and Business President of Emulsion Polymers. „Styron investiert fortwährend in F+E und in Erweiterungen der Fertigungskapazität, um unsere Kunden in aller Welt zu unterstützen.“

Nd-BR für besonders leistungsstarke Reifen mit geringerem Rollwiderstand

Nd-BR ist ein synthetischer Kautschuk, der hauptsächlich bei der Herstellung von Reifen verwendet wird, außerdem in einer Reihe anderer Anwendungen wie industrielle Kautschukprodukte und bei der Polymermodifikation. Der Haupttrend bei Reifen geht in Richtung auf Reifen mit geringem Rollwiderstand, was in signifikanter Weise zu einer Verbesserung der Kraftstoffeffizienz und zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen beiträgt. Bei besonders leistungsstarken Reifen ermöglicht Nd-BR eine Steigerung der Elastizität/Beständigkeit und Lebensdauer der Verschleißteile, was unter anderem zu mehr Abriebfestigkeit und zu einer geringeren Erwärmung unter dynamischem Stress und damit letztlich zu einer Minimierung des Rollwiderstands der Reifen führt.

Verstärkte Nachfrage wegen neuer weltweiter Bestimmungen

Diese Weiterentwicklung der Reifentechnologie wird durch Umweltgesetze beschleunigt, die sich auf Verringerung des Kraftstoffverbrauchs und Minimierung des Rollwiderstands konzentrieren. Die Pflicht zur Kennzeichnung der Reifenleistung – einschließlich Mindestwerte für den Rollwiderstand – wurde 2010 in Japan und 2012 in Europa eingeführt, und es wird davon ausgegangen, dass sie 2015 in China und 2016 in Nordamerika und in Lateinamerika eingeführt werden wird. Als Folge davon steigt die Nachfrage nach „grüneren“, besonders leistungsstarken Reifen weltweit. Ein weiterer Faktor ist die Nachfrage der großen Reifenhersteller, die Material für besonders leistungsstarke Reifen verlangen.

Styron hatte kürzlich eine Änderung des Firmennamens aller Tochtergesellschaften auf Trinseo bekannt gegeben. Bisher sind einige, allerdings noch nicht alle der Styron-Gesellschaften unter der Firmierung Trinseo bekannt; Styron-Gesellschaften, die sich noch nicht umfirmiert haben, werden weiterhin unter Styron firmieren, bis die Umfirmierung abgeschlossen sein wird. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *