HaCoBau ergänzt modulare Verkäuferbüros um „integrierten Auslieferungsplatz“

Auf Kundenwunsch hat die Firma HaCoBau aus Hameln zu seinen modularen Verkäuferbüros für den Gebrauchtwagenplatz jetzt auch einen „integrierten Auslieferungsplatz“ entwickelt. Auch beim Gebrauchtwagenkauf soll dem Kunden bei schlechtem Wetter ein sauberes Auto übergeben werden können. Auch die technische Einweisung kann so wetterunabhängig erfolgen. Oberstes Ziel bei der Entwicklung war die Vorgabe, dass die Verkaufspavillons und der Auslieferungsplatz optisch eine Einheit bilden. Dies sei im Wesentlichen durch „eine einheitliche, durchgehende Attika erreicht“ worden, so HaCoBau. Gleichzeitig wurde ein Vordach als Wetterschutz entwickelt, welches eine optische Linie mit dem Auslieferungsplatz bilden soll. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.