„Maxi-Optik“ für den H&R-Mini

Donnerstag, 3. April 2014 | 0 Kommentare
 
30 Millimeter dichter am Asphalt
30 Millimeter dichter am Asphalt

Die H&R-Fahrwerksspezialisten machen auch der Neuauflage des Mini schnelle Beine und liefern maßgeschneiderte Sportfedern für den New Mini Typ S F56 und alle Modelle von Mini ONE bis Mini Cooper S inklusive ABE. Für eine „Maxi”-Optik sorgt die satte Tieferlegung, die den Mini 30 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Wie bei H&R üblich, ist die Federcharakteristik so ausgelegt, dass die volle Alltagstauglichkeit erhalten bleibt. Die in schlagfester Pulverbeschichtung gefertigten Federn sind mit Serien- und Nachrüstdämpfern kombinierbar. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *