Auch Federal Tyres tritt der ITMA bei

Nachdem Kenda Rubber Industrial bereits Anfang des Jahres der britischen Imported Tyre Manufacturers’ Association (ITMA) beigetreten war, folgt nun auch die Federal Corporation. Danach repräsentiert der in Großbritannien ansässige Verband in Europa derzeit die Interessen von rund 20 Hersteller mit über 35 Marken. ITMA-Mitglieder sind in der Regel Hersteller, die keine eigenen Produktionsstätten in Europa haben, hier aber sehr wohl als Importeure ihre Produkte vermarkten. ab

Mehr zum Verband erfahren Sie hier unter www.itma-europe.com

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.