9. „Yokohama Kart-Event“ startet morgen in der Schweiz

Morgen startet im schweizerischen Payerne/VD das 9. „Yokohama Kart-Event“. Eingeladen sind sämtliche Autoimporteure, die Presse sowie ausgesuchte Schweizer Prominente.

Die Veranstaltung hat bei der Yokohama Suisse SA eine lange Tradition. Die limitierten und heißbegehrten Plätze als Pilot oder als Gast sind, wie alle Jahre, schnell vergeben. Für den diesjährigen Kart-Event sind folgende Auto Importeure startklar: Chevrolet, Citroen, Ford. Honda, Hyundai, Kia, Lexus, Mazda, Mini, Mitsubishi, Peugeot und Porsche. Ferner auch die Reifenhändler Fibag und ESA (MechaniXclub) sowie die automobile Fachpresse.

Unter den angemeldeten Piloten sind auch in der Schweiz bekannte Rennfahrerinnen und Rennfahrer. So Simona de Silvestro, Monoposto-Pilotin der IndyCars Serie und seit 2013 für die KV Racing Technology im Einsatz, oder Freddy Barth, Andrina Gugger, Nico Müller, Neel Jani und Fabio Leimer. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.