Cooper Tire Europe unterstützt die Expedition „Caucasus 2013“

Cooper Tire Europe unterstützt gemeinsam mit dem russischen Magazin „Off Road Drive“ eine gemischte Expedition über 1.500 Kilometer durch den Kaukasus. Für die Abenteuer-Tour „Caucasus 2013“ hat der Reifenhersteller den beiden Fahrzeugcrews seinen Geländereifen Cooper Discoverer A/T3s zur Verfügung gestellt. Mit ihm wurden zwei Wingle 5-Pickups ausgerüstet. Die Tour startete am 16. September und ist auf etwa zwölf Tage angesetzt. „Wir freuen uns, dass wir unsere ausgezeichneten A/T3s-Reifen für diese Expedition zur Verfügung stellen konnten“, sagt Sarah McRoberts, Marketing und Kommunikationsleiterin von Cooper Tire Europe. „Russland ist ein wachsender Markt für uns, und die Tour durch den Kaukasus eine hervorragende Gelegenheit, den Reifen auf verschiedenen Terrains vorzustellen.“ ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.