Kumho liefert Reifen für die G-Klasse von Mercedes-Benz

Ab sofort verbaut Mercedes-Benz in der Erstausrüstung das Kumho-Profil Solus KL21 in der Größe 265/60 R18 110 H auf der G-Klasse. Dies sei „ein weiterer und bedeutsamer Schritt in Kumhos weltweiter OE-Strategie“, heißt es dazu vonseiten des Reifenherstellers. Die in Graz (Österreich) bei Magna gebaute G-Klasse gilt als das wahrscheinlich beste Offroadfahrzeug weltweit. Das Modell wird seit 1979 gebaut und ist mit einer Produktionszeit von 34 Jahren das am längsten produzierte Fahrzeug in der Geschichte des Autobauers. „Der im modernsten Kumho-Werk in Vietnam produzierte Kumho Solus KL21 ist ein moderner SUV-Reifen, der sich sowohl auf der Straße als auch im Gelände wohlfühlt. Das neue symmetrische Profil wurde rollwiderstandsoptimiert und die Mischung wurde in Bezug auf Laufleistung und Traktion verbessert; die breite Lauffläche sorgt für hervorragende Fahrstabilität“, so der Reifenhersteller. Der „äußerst leise und komfortable“ Reifen ist in verschiedenen Größen von 16 bis 20 Zoll auch auf dem Ersatzmarkt erhältlich. Kumho Tyres liefert bereits seit einigen Jahren Reifen an Mercedes-Benz. Im Jahr 2007 wurde die Mercedes-Benz A-Klasse erstmals mit dem Kumho Solus KH15 in der Größe 185/65 R15 ausgerüstet, gefolgt vom Viano X-Clusive, der ab 2008 mit dem Kumho Ecsta KU19 vom Band lief. Auch der Sprinter sowie der Actros (ausschließlich in Korea) wurden mit Kumho-Reifen ausgeliefert, ebenso die zur Daimler AG gehörenden Fahrzeuge der Kleinwagenmarke Smart. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.