20 Jahre Partnerschaft von General Tire 4×4 und Rallye-Team Nissan

Mit seinem Raid-Rallye-Einstieg 1992 lernte das Rallye-Team Nissan auf der München-Marrakesch den 4×4-Spezialisten und Europamanager von General Tire Uwe K. Wischeropp (bei Rallye-Veranstaltungen auch schon mal „Ben Wisch“ genannt) kennen mit der Folge, dass der Terrano ab 1993 den Wüstenboden auf General Tire unter die Räder nahm.

Verbunden mit der Unterstützung der Reifen war auch ein erster technischer Service-Lkw MAN 8×8 von General Tire, was zu damaliger Zeit ein echtes Novum für Amateure war. Die Partnerschaft zwischen Rallye-Team Nissan und General Tire 4×4 bzw. dessen Exklusivimporteur Gummi Hasenkrug (Bremerhaven) hat bis heute Bestand. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.