Imperial Group endlich von Accuride abgestoßen

Dienstag, 13. August 2013 | 0 Kommentare
 

Der nordamerikanische Zulieferer der Nutzfahrzeugindustrie und Hersteller von Lkw-Stahl- und -Aluminiumrädern Accuride Corporation (Evansville/Indiana) hatte vor bereits fast fünf Jahren erklärt, dass die Geschäftseinheit Imperial Group (Hersteller von Chassisteilen für Lkw und Omibusse) nicht mehr zum Kerngeschäft gehöre und verkauft werden sollte. Jetzt wird der Deal endlich abgeschlossen und spült 30 Millionen Dollar in die Accuride-Kasse, bei günstigen Entwicklungen bei Imperial gibt’s sogar noch einen Nachschlag von 2,25 Millionen Dollar..

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *