E-Bike von Michelin fürs Handgepäck

Kaum ein Fahrzeug entlastet die Umwelt mehr als das Fahrrad. Allenfalls Steigungen oder Gegenwind sprechen gegen die Nutzung. Genau da setzt das neue E-Bike von Michelin an. Auf dem Klapprad mit elektrischer Tretunterstützung kommen auch Anzugträger nicht ins Schwitzen.

Der herausnehmbare, nur 1,34 Kilogramm schwere Akku für den Radnabenmotor hält 45 Kilometer und ist in 4,5 Stunden wieder aufgeladen. Besonderer Clou des E-Bikes von Michelin, das sich auf Kofferraumgröße zusammenklappen lässt: das geringe Gewicht von 17,6 Kilogramm und die drei Übersetzungsstufen mit „Fußgängermodus“ und bis zu 6 km/h ohne Trittunterstützung. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.