Drei Reifenfirmen unter den „Global 500“ von Forbes

Alljährlich erscheint in Forbes eine Liste der 500 umsatzstärksten Firmen weltweit, in diesem Jahr sind unter den „Global 500“ drei Reifenfirmen: An Position 250 wird Continental (dank der Nicht-Reifen-Sparten) geführt, an 283 taucht Bridgestone auf, komplettiert wird das Trio durch Michelin auf Rang 421. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.