Gemengelage in Nordamerika: Nachlassende Preisdisziplin

Mittwoch, 19. Juni 2013 | 0 Kommentare
 

Auch in Nordamerika hat der Ersatzreifenmarkt aktuell seine Probleme. Wie die Deutsche Bank in einem aktuellen Report schreibt, litten Hersteller unter insgesamt schwachen Absätzen, unter dem seit dem Auslaufen der Strafzölle gegen chinesische Pkw-Reifen wieder steigenden Angebot entsprechender Reifen zu günstigeren Preisen sowie unter rückläufigen Marktanteilen der etablierten Hersteller. Diese Gemengelage, für die sich Parallelen auch in Europa und in Deutschland finden lassen, könnte “den Unterschied für die Industrie machen”, die sich letztendlich mit einer nachlassenden Preisdisziplin und folglich sinkenden Margen herumschlagen müsse.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *