Militärtransporter A400M steht auf Dunlop-Aircraft-Tyres-Reifen

Anlässlich der heute beginnenden “Paris Air Show” in Le Bourget betont Dunlop Aircraft Tyres (Großbritannien) noch einmal die Bedeutung seiner speziell für den A400M entwickelten Bereifung. Demnach gelten die bei dem Militärtransporter zu Einsatz kommenden Diagonalreifen durch ihre besondere Pannenschutztechnologie (“Foreign Object Damage Resistance”, kurz: FOD) als weitestgehend pannensicher. In den kommenden Wochen will Airbus die ersten Modelle des A400M ausliefern; die französische Luftwaffe soll das erste Flugzeug erhalten. Über 170 Maschinen vom Typ A400M seien insgesamt bestellt worden, 40 darunter auch von Deutschland. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.