BASt veröffentlicht aktuellen Zweijahresbericht

Regelmäßig alle zwei Jahre berichtet die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) über ihre Aufgaben, Forschungsprojekte und ausgewählte Themen der Verwaltung. Nun erscheint der aktuelle Zweijahresbericht, der die Jahre 2011 und 2012 umfasst. Der Bericht soll auf über 150 Seiten einen Einblick in die aktuelle Forschung zu wichtigen Themen des Straßenwesens geben, heißt es dazu in einer Mitteilung. Der Bericht ist kostenfrei bei der BASt erhältlich und steht ab dem 17. Juni auf der Internetseite der Bundesanstalt zum Herunterladen zur Verfügung. Eine englische Übersetzung ist in Vorbereitung. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.