Nfz-Sortiment von Trost nun im gesamten Vertriebsgebiet verfügbar

Trost hat jetzt das Angebot in den Vertriebsregionen Nordrhein-Westfalen (NRW), Nord und Ost um den Bereich Nutzfahrzeugteile erweitert. Wie das Unternehmen mitteilt, biete der Teilegroßhändler nun im gesamten deutschen und österreichischen Vertriebsgebiet ein Vollsortiment an Pkw- und Nfz-Teilen aller namhaften Markenhersteller an. Die logistischen Voraussetzungen für die flächendeckende Ausweitung des Nfz-Sortiments in Deutschland seien bereits 2012 mit der Einführung des sogenannten „Innight-Services“ im gesamten Vertriebsgebiet und der Erweiterung des Zentrallagers in Winsen an der Luhe (Niedersachsen) geschaffen worden.

„Hier können über 150.000 verschiedene Artikel, 1,8 Millionen Liter Öl und 400.000 Liter Gefahrstoffe eingelagert werden. Innerhalb von 24 Stunden können 34.000 Artikel bearbeitet werden, rund 27.000 Warensendungen verlassen täglich das Lager“, rechnet die Trost Auto Service Technik SE vor. Zudem greife man in den Regionen NRW, Nord und Ost auf die langjährige Nutzfahrzeugkompetenz aus dem übrigen Trost-Vertriebsgebiet zurück. Um die optimale Beratung und Versorgung der Kunden zu gewährleisten, habe Trost die Teams in den Vertriebsregionen NRW, Nord und Ost verstärkt und dabei sowohl im Innen- als auch im Außendienst insbesondere auf Mitarbeiter gesetzt, die auf den Nutzfahrzeugbereich spezialisiert sind. „Mit der Ausweitung des Nfz-Sortiments auf das gesamte Vertriebsgebiet kommen wir der verstärkten Nachfrage in diesem Bereich nach. Wir können unsere Kunden nun überall innerhalb eines Tages mit Teilen für alle Fahrzeugarten versorgen“, so Norbert Neuhaus, Vorstandsmitglied von Trost.

Zuletzt standen im April auf der „Trost-Schau 2013“ in Stuttgart die neuen Dienstleistungen innerhalb des Werkstattkonzeptes „Truckfit“ im Fokus des Interesses der Nfz-Werkstattpartner. ab


Nicht zuletzt auch durch die Erweiterung des Zentrallagers in Winsen an der Luhe (Niedersachsen) konnte die Trost Auto Service Technik SE nun ihr Angebot im Bereich Nutzfahrzeugteile auf die Vertriebsregionen Nordrhein-Westfalen (NRW), Nord und Ost ausdehnen

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.