Feuer unterbricht Pirelli-Produktion in Carlisle kurzzeitig

Medienberichten zufolge musste Pirelli gestern kurzzeitig die Produktion im englischen Reifenwerk in Carlisle wegen eines Feuers unterbrechen. Wie es dazu heißt, hatte ein Lüfter Feuer gefangen, der im Rahmen einer Asbestsanierung der Mischerei genutzt wurde. Ein nennenswerter Schaden entstand nicht; Menschen wurden nicht verletzt. Die Produktion konnte kurze Zeit nach dem Feuer wieder aufgenommen werden. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.