Beteiligung an der Autoexpo Africa für Leka „ein Riesenerfolg“

Ende April/Anfang Mai dieses Jahres hat sich der im luxemburgischen Echternach beheimatete Reifengroßhändler Leka Pneus s.à.r.l. bei der Autoexpo Nairobi als Aussteller beteiligt. Das Unternehmen, das nach eigenen Worten Reifen derzeit in weltweit mehr als 50 Ländern vermarktet und – wie man selbst sagt – “als Hobby” unter www.leka-pneus-shop.lu Onlineshops sowohl für Endverbraucher als auch für Händler betreibt, verfolgte mit der Beteiligung bei der Messe demnach das Ziel, Neukunden auf dem afrikanischen Kontinent zu gewinnen. Nach der Veranstaltung zieht Erwin Lenerz jedenfalls ein positives Fazit: Die Präsenz vor Ort wird seinen Worten zufolge als “ein Riesenerfolg” verbucht. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.