Reifen Lorenz erhält erneut Michelin-Gütesiegel „Zertifizierter Fachbetrieb“

Geprüft, überprüft und erneut für gut befunden: Der Reifenfachhändler Reifen Lorenz mit Sitz in Lauf/Pegnitz wurde jetzt nach 2012 wiederum für sein hohes Qualitätsniveau ausgezeichnet. Die Prüfer vom TÜV Rheinland haben allen 23 Standorten des Unternehmens, die Mehrzahl davon in Nordbayern, das Michelin-Gütesiegel „Zertifizierter Fachbetrieb 2013“ verliehen.

 

„Wir haben immer darauf geachtet, unsere Filialen unter Aspekten des Qualitätsmanagements zu organisieren“, kommentiert Geschäftsführer Hermann Lorenz das gute Ergebnis. Die externe Erfolgskontrolle durch den unabhängigen TÜV Rheinland zeige auf, wie das Unternehmen aktuell von seinen Kunden wahrgenommen werde. Lorenz: „Diese Erkenntnisse sind von größter Bedeutung für unsere Strategie, als Fachbetrieb in Service und Beratung Topqualität zu liefern und uns ständig zu verbessern.“ Unter die Lupe genommen wurden die Bereiche Verkaufsstellen, Werkstätten, Kundenbetreuung und Personal.

Schwarz auf weiß bescheinigten die TÜV-Auditoren, dass Reifen Lorenz Kunden nicht nur „schnell und kompetent in einer angenehmen Atmosphäre“ empfängt, sondern sie auch „fachmännisch und individuell dank einer präzisen Erläuterung der anfallenden Arbeiten berät“. Weitere Prüfbereiche waren u. a. die termingerechte Erfüllung eines Auftrages, ein verbindlicher Kostenvoranschlag sowie der Einsatz von geschultem Fachpersonal und Spezialwerkzeugen. Nicht zuletzt zertifizierte der TÜV bei Reifen Lorenz die Förderung gezielter Maßnahmen für die Sicherheit des Fahrzeuges und den Umweltschutz. Hermann Lorenz: „Wir legen die Latte für unsere Qualitätsanforderungen ständig höher. Das Zertifikat bestätigt uns auf diesem Weg, gibt uns weitere Sicherheit und stärkt das Vertrauen in unsere Arbeit. Wir freuen uns darüber, unsere Kunden auch in Zukunft durch Fachkompetenz rund um das Produkt Reifen und die damit verbundene Qualität im Service zu überzeugen.“

Mit dem Ende 2010 eingeführten Qualitätsprogramm will der Reifenhersteller Michelin seine Vertriebspartner weiter stärken, damit sie die Serviceleistungen noch besser auf die steigenden Ansprüche der Kunden abstimmen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.