SOAP-Schnittstelle in Mondo-Reifenshop integriert

Die zur Tyre24-Gruppe (Kaiserslautern) Opens external link in new windowgehörende Mondo Media eBusiness-Systems GmbH hat den von ihr angebotenen Reifenshop erweitert. Im als E-Commerce-Komplettlösung für die Reifenbranche beschriebenen Opens external link in new window„Mondo Shop“ ist nun die sogenannte Opens external link in new windowTyreshopping-SOAP-Schnittstelle – das Buchstabenkürzel steht für Simple Object Access Protocol – als neues Zusatzmodul integriert. Sie fungiert als Protokoll zum Austausch XML-basierter Nachrichten bzw. überträgt die wichtigsten Informationen der B2B-Onlineplattform www.tyre24.de (zum Beispiel Bestände, EK-Preise, Reifenlabeldaten etc.) an den „Mondo Shop“. Die Nutzer des neuen Moduls sollen dabei ihr eigenes Reifenbranding verwenden und auswählen können, welche Hersteller und Großhändler angezeigt werden.

„Mit der E-Commerce-Lösung ‚Mondo Shop’ steht für die Reifenbranche eine voll in das Shopsystem integrierte Warenwirtschaft inklusive Lagerverwaltung zur Verfügung, die eng an die Erfordernisse des E-Commerce angepasst ist. Die Shopbetreiber verwalten hiermit die Stammdaten wie Kunden, Lieferanten, Produkte, Kategorien sowie die Geschäftsvorgänge mit ihren Belegen. Die Shopsoftware ist modular aufgebaut und bietet so eine optimale Möglichkeit zur Anpassung an die eigenen Bedürfnisse“, sagen die Kaiserslauterner. Außerdem unterstütze „Mondo Shop“ Google Analytics, biete Schnittstellen zu einer Vielzahl gängiger Payment-Anbieter und ermögliche, Artikel auf verschiedenen Verkaufsportalen wie Amazon oder eBay anzubieten.

Und durch die Verwendung des Moduls „M-BeezUp“ sollen über 400 Preisportale in Europa direkt angesteuert und zentral verwaltet werden können. „Mit dem Multi-Shop-Front-Konzept verfügt der Webshop sogar über die Möglichkeit, unter verschiedenen Domains mit unterschiedlichen Designs, Preisen etc. im Internet aufzutreten“, hebt Tyre24 als weiteren Vorteil der Lösung hervor. „Mondo Shop“ sei zudem für die Suchmaschinenoptimierung (SEO = Search Engine Optimization) eingerichtet und biete neben „sprechenden URLs“ Metadatenvoreinstellungen für alle Seiten des Webshops, heißt es weiter. Seitenspezifische Metadaten lassen sich demnach aber ebenfalls festlegen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.