Yen-Abwertung hilft japanischen Reifenherstellern

Die Abwertung des Yen dürfte den japanischen Reifenherstellern (Bridgestone, Yokohama, Toyo, SRI/Falken), die in der jüngeren Vergangenheit besonders unter dem schwachen europäischen Markt gelitten haben, in den nächsten Monaten wieder Rückenwind geben. Im Gegenzug dürften die europäischen Reifenhersteller wie Michelin, Pirelli oder Continental unter sich noch verschärfenden Preisdruck geraten. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.