Yokohama gründet neue Vertriebsgesellschaft in Mexiko

Die Yokohama Rubber Co. Ltd. ist nun auch in Mexiko mit einer eigenen Gesellschaft vertreten. Wie es dazu heißt, hat der japanische Reifenhersteller die “Yokohama Tire Mexico S. de R.L. de C.V.”, so die offizielle Firmenbezeichnung der Tochtergesellschaft, gegründet, um die Geschäfte auf dem wachstumsstarken mexikanischen Reifenmarkt voranzutreiben. Bisher wurden Mexiko und die Kunden dort direkt durch die US-amerikanische Yokohama Tire Corp. betreut. Deren bisheriger Vice President Gary Nash wird die neue Mexiko-Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Silao, Guanajuato als President führen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.