Sailun Tyres unterstützt seine Vertriebspartner in Europa

Sailun Tyres bemüht sich kontinuierlich um ein stärkeres Markenbewusstsein in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) und möchte dabei insbesondere sicherstellen, „dass unsere Vertriebspartner bei Messen in der jeweiligen Region Unterstützung erhalten und dass die Marke Sailun auf allen Vertriebspartnerständen optimal präsent ist“. Dazu bietet die Reifenmarke entsprechendes Grafikmaterial für Standposter, Produktliteratur und Broschüren in den jeweiligen Sprachen sowie Sailun-Merchandising-Produkte. „Unser Support-Programm für 2013 hat bereits in der vergangenen Woche mit einer Sailun-Markenpräsenz an vier Ständen auf der Pneu Expo im französischen Lyon begonnen“, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Auch in Zukunft wolle Sailun Tyres für eine einheitliche Darstellung der Marke sorgen, etwa auf der Moskauer Reifenmesse Tires & Rubber, auf der Commercial Vehicle Show in Birmingham, auf der Equip Auto in Paris oder der Autopromotec in Bologna. „Stärkeres Markenbewusstsein in der gesamten Region ist ein Hauptziel für 2013. Wir wissen, wie wichtig und wertvoll Messen auf ihren jeweiligen Märkten sind und unterstützen unsere Vertriebspartner, die auf diesen Messen ausstellen. Wir möchten verstärkt auf die Marke Sailun aufmerksam machen – ein hoher Bekanntheitsgrad und Präsenz auf Messen sind wichtige Aspekte, um dieses Ziel zu erreichen“, so Martin West, EMEA-Geschäftsführer bei Sailun Tyres. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.