ZDK: Schlaglöcher strapazieren Reifen und Stoßdämpfer

Schlaglöcher auf den Straßen strapazieren die Autos. Gefährdet sind Reifen, Felgen und Stoßdämpfer, aber auch Querlenker, Federbeine oder Spurstangen können in Mitleidenschaft gezogen werden. “Verliert ein Reifen Luft, könnten die Reifenflanke oder das Felgenhorn beschädigt sein”, so ein Sprecher des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) in einer aktuellen Pressemitteilung. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.