Kaguma präsentiert sich auf dem Werkstattforum in Dortmund

Mittwoch, 30. Januar 2013 | 0 Kommentare
 
“Eine gelungene Veranstaltung” – Kaguma zieht ein positives Fazit der Teilnahme am Dortmunder “Werkstattforum”
“Eine gelungene Veranstaltung” – Kaguma zieht ein positives Fazit der Teilnahme am Dortmunder “Werkstattforum”

Am 20. und 21. Januar fand wieder das alljährliche “Werkstattforum” – organisiert durch den Kaufhold Verlag – im Kongresszentrum der Westfalenhallen in Dortmund statt.

Neben Vorträgen aus der Praxis zu den Themen Betriebsführung, Zukunftschancen, Werkstattrecht und dessen Auswirkungen auf das Marketing bestand in den Pausen die Möglichkeit, sich über das Gehörte auszutauschen und sich über neue Angebote in der Branche zu informieren. Kaguma präsentierte sich auf dem “Werkstattforum” mit einem eigenem Stand und konnte eine hohe Besucherzahl verbuchen. Dabei handelte es sich um Bestandskunden wie auch um viele potenzielle Neukunden.

“Der Interessensschwerpunkt der Standbesucher lag vor allem auf den vier Kaguma-Vorteilen kostenlose Nutzung, hohe Warenverfügbarkeit, Rechnung aus einer Hand und persönlicher Service. Darüber hinaus galt dem Mitte 2012 eingeführten Service-Tool – dem Kaguma-Einlagungstool – besondere Aufmerksamkeit”, heißt es dazu weiter in einer Mitteilung. Kaguma gebe den Händlern mit diesem Tool ein weiteres Kundenbindungsinstrument an die Hand, das bei der Einschätzung des möglichen Ersatzbedarfs unterstützen könne.

“Für uns war das ‚Werkstattforum’ wieder eine gelungene Veranstaltung und hat uns die Möglichkeit geboten, mit Bestands- und Neukunden in Kontakt zu treten. Für uns ein gelungener Start in das neue Geschäftsjahr 2013”, so Marco Schulz, Geschäftsführer der Kaguma GmbH & Co. KG.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *