Stabile Entwicklung bei den Neuzulassungen motorisierter Zweiräder

Freitag, 21. Dezember 2012 | 0 Kommentare
 

Auch der November hat in Bezug auf die Neuzulassungen motorisierter Zweiräder in Deutschland keine durchgreifenden Änderungen mit sich gebracht. Wie schon Ende Oktober präsentiert sich der Gesamtmarkt nach nunmehr elf Monaten gemäß den Zahlen des Industrieverbandes Motorrad e.V.

(IVM) mit alles in allem 125.900 neuen Fahrzeugen in Deutschland 0,6 Prozent im Plus. Nach wie vor konnten Krafträder und -roller mit einem Hubraum jenseits von 125 Kubikzentimetern dabei deutlich stärker zulegen auf gut 84.

200 Maschinen (plus 2,6 Prozent) respektive fast 11.100 Einheiten (plus 5,7 Prozent). Zu den Verlierern gehören demgegenüber immer noch die Leichtkrafträder und -roller: Von ihnen kamen bis einschließlich November gut 10.

600 bzw. rund 20.000 Fahrzeuge neu auf bundesdeutsche Straßen und damit 7,7 bzw.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *