Michelin-Fabrik in Schottland feiert 40-Jähriges

Mittwoch, 7. November 2012 | 0 Kommentare
 

Michelin betreibt weltweit 69 Reifenfabriken, eine davon im schottischen Aberdeen. Dort feiert der französische Hersteller heuer sein 40-jähriges Bestehen. Nachdem Michelin im Frühjahr noch die Produktion in Dundee drei Wochen lang hat ruhen lassen müssen, sehen die Verantwortlichen jetzt eine Zukunft für die einzige Reifenfabrik Schottlands, wie es dazu in lokalen Medienberichten heißt.

Das 40-jährige Jubiläum sei ein besonderes Ereignis, insbesondere wenn man bedenke, “wie weit entfernt von unseren Lieferanten und den Märkten wir sind”, wird der Fabrikdirektor John Reid zitiert. In der Pkw-Reifenfabrik arbeiten rund 800 Mitarbeiter; 95 Prozent der Reifen werden exportiert, vorwiegend nach Kontinentaleuropa. ab.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *