EU-Reifenlabel: Ab heute gibt es keine Ausreden mehr

,

Seit Monaten haben Hersteller und Handel viel für die Einführung des EU-Reifenlabels getan. Heute nun ist der Tag, an dem der vom Herstellerverband ETRMA propagierte “Neuanfang” beginnen soll – Pkw-, LLkw- und Lkw-Reifen, die ab dem 1. Juli dieses Jahres produziert wurden, dürfen nicht mehr ohne Label bzw. eine andere Kennzeichnung in der Verkaufsstelle an den Mann oder die Frau gebracht werden. “Wir hoffen, dass Endverbraucher dies nicht nur nützlich finden, um besser informierte Entscheidungen treffen zu können, sondern auch, dass sie merken, Reifen sind überaus komplexe Produkte, die das Fahrerlebnis verändern und einen Effekt auf die Sicherheit und die Auswirkung auf die Umwelt haben können”, kommentiert ETRMA-Präsident Patrick Lepercq die heutige Einführung des EU-Reifenlabels. Endverbraucher könnten nunmehr auf einfache Art und Weise erfahren, “was ein Reifen leisten kann”.

Alles, was Sie über das EU-Reifenlabel wissen müssen, können Sie in unserer Sonderveröffentlichung zum Thema nachlesen, die kürzlich in der NEUE REIFENZEITUNG und hier nun als E-Paper erschienen ist. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.