US-Werke von Cooper unter neuer Leitung

Philip Kortokrax, im Jahre 2005 von Cooper Tire & Rubber (Findlay/Ohio) zum General Manager für Mickey Thompson (Performance Tires and Wheels) berufen, zuletzt als Vice President für strategisches Marketing und Planung zuständig, macht jetzt den nächsten Karriereschritt: Ihm wurde als Vice President Produktion der Geschäftseinheit Reifen Nordamerika die Verantwortung für die drei US-Reifenwerke Findlay (Ohio), Texarkana (Arkansas) und Tupelo (Mississippi) übertragen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.