Verbraucherbefragung in Japan zu OE-Reifen

Die Verbraucherberatung J.D. Power hat im Juli 2012 insgesamt 5.562 japanische Autofahrer, die ihr Fahrzeug vor mindestens fünf und höchstens 14 Monaten gekauft haben, nach ihrer Zufriedenheit hinsichtlich Fahreigenschaften, Treibstoffverbrauch sowie Geräusch der auf den Autos montierten Erstausrüstungsreifen und ihrem daraus resultierenden Verhalten bei der Ersatzbeschaffung befragt. Von den Konsumenten, die mit ihrer Bereifung überaus zufrieden sind, beabsichtigen 82 Prozent, diese Reifenmarke auch bei Nachrüstbedarf zu erwerben.

Im Autosegment der Minis ist die Zufriedenheit mit dem japanischen Marktführer Bridgestone besonders hoch. Auf Rang 2 folgt Yokohama und hat dabei genau die durchschnittliche Punktzahl, die die Verbraucher vergeben konnten, erreicht. Leicht unterdurchschnittlich schneidet die Marke Dunlop ab, während Falken doch recht deutlich abgeschlagen ist. Die von den Verbrauchern ebenfalls genannte Marke Hankook wurde wegen einer zu geringen Zahl an Nennungen nicht berücksichtigt.

Auch in der Kompaktklasse siegt Bridgestone, allerdings ist hier der Vorsprung vor Yokohama eher gering. Unterdurchschnittlich wird auch in diesem Fahrzeugsegment Dunlop bewertet, deutlich dahinter rangiert allerdings als Schlusslicht Toyo. Die beiden in der Studie ebenfalls bei den Kompakten genannten Reifenmarken Continental und Goodyear fallen aufgrund zu seltener Nennungen heraus.

Bei größeren Pkw steht Michelin knapp vor Continental an der Spitze. Überdurchschnittlich haben auch Bridgestone und Dunlop punkten können. Auf Rang 5 findet sich Yokohama, die rote Laterne geht an Toyo, weil es Goodyear geschafft hat, ein Pünktchen mehr zu erzielen. Die ebenfalls von Verbrauchern genannte Marke Pirelli vereint auf sich zu wenig Nennungen.

Im Fahrzeugsegment Minivans geht es enger zu als in den anderen Klassen: An der Spitze der Zufriedenheit steht Yokohama, gefolgt von Bridgestone. Knapp unterdurchschnittlich wird Dunlop beurteilt, während Toyo doch deutlicher zurückbleibt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.