Erste Armstrong-Reifen kommen aus Thailand

Erst unlängst hatte Zafco Trading (Dubai) von Pirelli für einen Zeitraum von fünf Jahren die Markenrechte an der zwar traditionsreichen, aber schon vor Jahren eingestellten Reifenmarke “Armstrong” erworben und später auch noch eine 27 Outlets umfassende Reifenhandelskette “Martino Tire” in den USA gekauft. Zafco hat sich darüber hinaus an dem kleineren thailändischen Reifenhersteller Otani Tire beteiligt und will in dessen Fabrik Nakornpathom Lkw- und Landwirtschaftsreifen der Marke Armstrong fertigen lassen. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.