Farbtupfer und Zentralverschluss für Doppelspeichen-Ikone OZ Ultraleggera HLT

Ein Beweis für die Leichtbautechnologie des italienischen Felgenspezialisten OZ ist eines der traditionsreichsten Räder im Programm: der Rennsportklassiker “Ultraleggera HLT”, der von der OZ Deutschland GmbH (Biberach) vertrieben wird. Zur Saison 2012 hat OZ das einteilige, besonders leichte und verwindungssteife Leichtmetallrad mit neuen Farben aufgewertet. Neben dem Standardfinish in “Matt Schwarz” gibt es für die einteilige Motorsportikone mit den charakteristischen sechs Doppelspeichen nun auch (gegen einen Zuschlag) ein Finish in “Matt Graphite”, “Race Gold”, “Race White”, “Orange”, “Matt Red” und “Race Silver”.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.