Diamond Chameleon – eine Felge, die sich verwandeln kann

Diamond (SCC Fahrzeugtechnik GmbH/Georgensgmünd) hat das Räderprogramm um einen besonderen Einteiler ergänzt: „Chameleon“ könne, wie der Name schon vermuten lässt, ihr Erscheinungsbild verändern, heißt es in einer Pressemitteilung. Und zwar ganz einfach und schnell, ganz ohne Raddemontage, können verschiedene Dekorschalen auf die silberne oder schwarze Leichtmetallfelge geschraubt werden. Damit passt sich der 17-Zöller dem Fahrzeug an oder sticht auffällig hervor, ganz nach Geschmack und Laune.

Diamond führt die Leichtmetallfelge in Silver und Black mit Dekorschalen in zehn verschiedenen Designs. Seit Kurzem sind jetzt Dekorschalen in schwarzem und grauem Carbon-Look verfügbar. Chameleon ist in den Dimensionen 7,5 und 8,5×17 Zoll zu haben. Die Spanne der verfügbaren Lochkreise reicht von 112 3-Loch über 98 4-Loch bis 114,3 5-Loch. Weitere Dekorschalen-Designs, auch individuelle Designs, fertigt Diamond auf Wunsch an. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.