Umstrukturierungen im Nichtreifenbereich bei Toyo

Der japanische Konzern Toyo Tire & Rubber (Osaka) strukturiert mit Wirkung 1. Januar 2013 seinen Nichtreifenbereich um. Unter dem Namen Toyo Chemical/Industrial Products Sales Corporation (Sitz in Tokyo) werden Aktivitäten wie die Produktion von Gummiprodukten für die verschiedensten Anwendungen zusammengefasst und unter das Dach der Sparte DiverTech, die für etwa ein Viertel des Konzernumsatzes steht, gestellt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.