Michelin stellt neuen Breitreifen für die Vorderachsen von Lkw vor

Einen “weiteren, deutlichen Schritt zu noch mehr Wirtschaftlichkeit” will Michelin mit dem “Michelin X Multi F” in der Dimension 385/65 R 22,5 gehen. Der für die Vorderachse von Zugmaschinen im Nah- und Fernverkehr konzipierte Reifen biete laut Hersteller “durch sein besonders gleichmäßiges Abriebverhalten” eine um bis zu 15 Prozent höhere Kilometerleistung im Vergleich zum Michelin XF 2 in derselben Dimension. Michelin hat den neuen Reifen offiziell auf der Reifen-Messe in Essen vorgestellt und dort die Markteinführung für Anfang Juli 2012 angekündigt. “Durch seine ausgezeichnete Haftung bei Längs- und Querbeanspruchung auf trockener und nasser Fahrbahn, die sehr gute Bremsleistung und sein optisch ansprechendes Profildesign mit hervorragender Wasserableitung bietet der Michelin X Multi F ein hohes Maß an Sicherheit”, betont der französische Reifenhersteller. Auch in Sachen Abrollkomfort und Handling gehe der neue Reifen “einen großen Schritt weiter”. Der Nutzfahrzeugreifen erreiche beim EU-Reifenlabel die Einstufung C/B/69. Als weiteres Highlight der Reifen-Messe hatte der Hersteller die Einführung des “Michelin X Multi T” für die Trailerbereifung angekündigt. Der Nutzfahrzeugreifen erreiche bei dem EU-Reifenlabel für die Dimension 385/55 R22,5 die Einstufung B/B/69. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.