Juke-Styling by Senner Tuning mit Vredestein-Bereifung

Mit dem von GT-R-Technik angetriebenen Juke-R hat Nissan unterstrichen, was mit dem Kompakt-SUV in Sachen Fahrdynamik möglich ist. Ganz so brutal wie der Juke-R geht ein von Nissan-Spezialist Senner Tuning (Ingelheim) als Gemeinschaftsprojekt mit einem Autohaus Morchel aufgebauter Juke 1.6 DIG Turbo natürlich nicht zu Werke: In den Radhäuser konnten 9×20-zöllige Felgen Barracuda Tzunamee im “Candy Red”-Finish mitsamt der Bereifung Vredestein Ultrac Sessanta in 255/30 R20 92Y ohne Anpassungsarbeiten montiert werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.