Pirelli hat erstmals zwei Testfahrer für die Formel 1

Pirelli hat seine Testfahrer für seine zweite Formel-1-Saison endlich gefunden. Danach werden Jaime Alguersuari aus Spanien und erneut Lucas di Grassi aus Brasilien während der laufenden Saison an der Weiterentwicklung der Pirelli-Formel-1-Reifen für die Saison 2013 arbeiten. Erstmals verpflichtet der italienische Exklusivlieferant damit zwei Testfahrer, die den 2010er Testwagen Renault R30 pilotieren sollen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.