Gewe: Aus einer Alurädermarke wurden drei

Freitag, 30. März 2012 | 0 Kommentare
 
In seinem Element: ASA-Macher und Gewe-Geschäftsführer Achim Becker
In seinem Element: ASA-Macher und Gewe-Geschäftsführer Achim Becker

Die Gewe Reifengroßhandel GmbH (Kaiserslautern) beschäftigt sich mit dem Produkt Leichtmetallfelgen bereits seit Jahrzehnten, allerdings war dieses Geschäftsfeld damit lange Jahre ausgelagert und hatte daher recht selbstständig neben der Muttergesellschaft ein Eigenleben geführt. Das änderte sich zu Beginn dieses Jahrtausends erst durch Verlagerung einer Tochtergesellschaft hin zur Firmenzentrale, dann aber vor allem dadurch, dass für Achim Becker – inzwischen zum geschäftsführenden Gewe-Mitgesellschafter avanciert – aus dem Interesse für Leichtmetallräder eine Leidenschaft wurde. Der Aufbau der Marke ASA wurde sein Projekt.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *