SmarTire auf Kenworth-Trucks

Der große amerikanische Lkw-Hersteller Kenworth verbaut künftig als Option das Reifendruckkontrollsystem SmarTire, das von Bendix Commercial Vehicles, einer Tochtergesellschaft der deutschen Knorr-Bremse, vertrieben wird. SmarTire ermittelt den Druck und die Temperatur jedes Reifens und übermittelt die Ergebnisse drahtlos ins Cockpit an einen Receiver. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.