GT Radial neuer Sponsor des VfL Gummersbach

GT Radial ist neuer Sponsor des Handballbundesligisten VfL Gummersbach. Die Mannschaft, die sich stets an einer großen Fangemeinschaft erfreuen konnte, passe perfekt zu den Zielen der Marke GT Radial, so der Reifenhersteller, der allerdings dabei nicht nur auf die großen Erfolge der Vergangenheit sieht. Vielmehr sei auch die Jugendförderung innerhalb des Vereins ein Ziel, mit dem sich die Reifenmarke gerne identifiziere. GT Radial wird in Form einer insgesamt 42 Meter langen Rotationsbande in der Eugen-Haas-Halle, der 2.100 Plätze umfassenden Heimspielstätte des oberbergischen Handballbundesligisten, vertreten sein. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.