H&R Spezialfedern auf dem Autosalon in Genf

H&R (Lennestadt), internationaler Entwickler und Anbieter von Fahrwerkskomponenten, ist auch dieses Jahr wieder auf dem Auto-Salon in Genf vertreten.  Gemeinsam mit Importeur Carex (Stand Nr. 7430 in Halle 7) bestreitet man den morgen beginnenden 82. Auto-Salon.

„Wir freuen uns sehr über den gemeinsamen Auftritt mit unserem Handelspartner Carex. Diese Allianz erweist sich seit einigen Jahren als sehr erfolgreich und wir bauen auch unsere Position auf dem Schweizer Markt konsequent weiter aus“, so Marketingleiter Hartwig von der Brake.

Im „Gepäck“ der Firma finden sich neben einem neuen Katalog für das Jahr 2012 über 150 neue Anwendungen gegenüber dem Vorjahr. Somit deckt man ein immer größeres Portfolio an Fahrzeugen ab und zusammen mit dem Handelspartner Carex garantiert man dazu eine flächendeckende Verfügbarkeit der Produkte aus dem Klassik-, Straßen-, Sport- und Tuningbereich in der Schweiz und für das Fürstentum Liechtenstein. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.