350 Millionen Reifen der Marke Kama

In der Lkw-Reifenfabrik von Nizhnekamsk ist jetzt der 350.000.000. Kama-Reifen hergestellt worden: Typ 310 in 12.00 R20. Im letzten Jahr hat der Reifenhersteller insgesamt 11.012.000 Reifen produziert und dafür 114.000 Tonnen Ruß sowie 316 Reifenformen genutzt. Das russische Handelshaus Kama, das Generaldistributeur für Reifen von Nizhnekamsk ist, hat 10.864.000 Reifen im Heimatland vermarktet und in mehr als 80 Länder exportiert, wobei zu den Kunden auch die größten Fahrzeughersteller unter anderem in Russland und den CIS-Staaten gehören. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.