Goodyear Dunlop ernennt Geschäftsführer für OTR-Reifen in Europa

Goodyear Dunlop hat für sein OTR-Reifengeschäft in der Region EMEA einen neuen Geschäftsführer benannt. In dieser Position wird Octavian Velcan direkt an Michel Rzonzef berichten, zu der von ihm in der Funktion eines Vizepräsidenten geleiteten “Commercial Business Unit EMEA” das OTR-Geschäft als “strategischer Teil” gehört, schreibt Goodyear Dunlop in einer Mitteilung. Mit dieser Ernennung wolle der Reifenhersteller die große Bedeutung des entsprechenden Reifensegments für den Gesamtkonzern unterstreichen, heißt es weiter. Octavian Velcan (46) ist seit 1999 bei Goodyear Dunlop tätig; damals leitete der gebürtige Rumäne Goodyear Dunlop Tyres Romania. Später übernahm er Vertriebsverantwortung für die Märkte Bulgarien, Ungarn und Rumänien (ab 2006), bevor er dann General Manager von Goodyear im Mittleren Osten wurde. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.